Hotel La Stüa logo

San Cassiano in Alta Badia

Alles was man für einen tollen Urlaub in den Bergen braucht

Eingebettet in eine malerische Landschaft, mit den majestätischen Bergen Lavarella, Conturines, Settsass e Lagazuoi im Hintergrund, ist das Dorf San Cassiano, trotz seines kleinen und ruhigen Erscheinungsbildes, unglaublich abwechslungsreich und daher umso faszinierender in seiner harmonischen Vielfalt. Hier fügt sich der rustikale Charme perfekt in moderne Technologien, der strenge Respekt gegenüber den alten Traditionen geht Hand in Hand mit der herzlichen Gastfreundschaft, die unzähligen Sportaktivitäten wechseln sich mit diversen kulturellen Veranstaltungen ab, und die Rezepte für Feinschmecker ergänzen die leckeren Gerichte ländlichen Ursprungs.

Die kleine, aber gemütliche Fußgängerzone von San Cassiano, mit ihrer malerischen Kirche, einladenden Geschäften und Konditoreien, gemütlichen Bars und urigen Märkten mit lokalen Produkten, vermittelt ein direktes Gefühl von Authentizität, Intimität und Sicherheit. Aber San Cassiano ist mit seinem vielfältigen touristischen Angebot nicht einfach nur ein normales, idyllisches Dorf in den Alpen; es ist vielmehr in der Lage, auch die Anspruchsvollsten zu befriedigen. Der Ort verfügt über ein eigenes Sportgebiet mit Tennis-, Fußball- und Beach-Volleyballplätzen, sowie einen Freizeitpark für Kinder, mit einer Go-Kart-Piste und vielen Hüpfburgen. 3km vom Zentrum von San Cassiano entfernt liegen Sarè/Armentarola, wo sich das größte Langlaufzentrum - inklusive Langlaufschule - von Alta Badia befindet.

Aber der Großteil der Gäste, die hierher kommen, folgt dem Ruf der Berge - Ihnen steht die moderne Seilbahn von San Cassiano zur Verfügung, welche innerhalb weniger Minuten auf den Gipfel des Piz Sorega (2003 m ü.d.M.) führt, wo für Groß und Klein das Bergabenteuer beginnt! Im Winter genießen die Skifahrer die gepflegten Pisten von Alta Badia zwischen San Cassiano, La Villa, Badia, Corvara und Colfosco, und haben dabei die Möglichkeit, ganz einfach und bequem auch andere Gebiete des Dolomiten Superski erreichen zu können. Um vom Piz Sorega in den Ort zurückzukehren, haben Sie die Wahl zwischen der Seilbahn, einer blauen, einer roten und einer Rodelpiste - dadurch bietet der Berg ein Vergnügen für die ganze Familie.

Im Sommer ist das große und sonnige Plateau zwischen Piz Sorega, Piz la Ila, Col Alto und Pralongià hervorragend für Spaziergänge und Radtouren in großer Höhe geeignet. Es bietet eine atemberaubende Umgebung, mit Zwischenstopps in den Movimënt-Parks, Berghütten und alpinen Unterkünften. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Wanderrouten zwischen San Cassiano und den Naturparks Fanes-Sennes-Braies und Puez-Odle, auf denen man die unberührte Flora und Fauna der Dolomiten, dem Weltkulturerbe der UNESCO, bewundern kann.

Was auch immer Sie an den Bergen fasziniert, in San Cassiano und seiner Umgebung werden Sie es sicher finden!

Jetzt Online buchen

Die Geschichte

des Hotels "La Stüa"

Der Werdegang des Hotels ist untrennbar mit der Lebensgeschichte seiner Bauherrin Ilda Pizzinini verbunden.Ilda wurde am 26. August 1934 am Rungg-Hof in Abtei geboren.In den fünfziger Jahren wurde Alta Badia allmählich für den Tourismus erschlossen.Für die Italiener gehörte die "Sommerfrische" schon immer zur Tradition, galt…
Weiter...

Buchen Sie jetzt online

Ihren Urlaub im Hotel La Stüa in Alta Badia

Maratona dles Dolomites Moviment Alta BadiaUnescoDolomiti SuperskiAlto Adige/Südtirol Booking Südtirol